Über Anka Drama

Anka Drama – Tanz & Theater bietet ein vielfältiges Kursangebot in den unterschiedlichsten Bereichen für Kinder und ihre Eltern abseits von Leistungsdruck in der Schule und am Arbeitsplatz.

Anka Drama - Tanz & Theater
Anka Drama – Tanz & Theater

Darstellendes Spiel ist eine Methode im Theaterunterricht. Sie eignet sich besonders für die Arbeit mit Kindern. Es werden Kreativität und soziale Kompetenzen gefördert. Der Spielprozess steht im Zentrum und nicht die Aufführung. Das Eintauchen in verschiedene Rollen baut Hemmungen ab, verbessert das Gruppenverhalten, erleichtert die Konfliktbewältigung und dient dem Ausdrücken von Emotionen. Vom Darstellenden Spiel profitieren Kinder im Alltag und in der Schule.

Improvisationstheater ermöglicht es Kindern und ihren Eltern spontan in andere Rollen zu schlüpfen oder vielleicht sogar einmal die Rollen zu tauschen. Durch Spontanität und gegenseitige Inspiration entstehen immer wieder neue Geschichten. Die Rollen der Familienmitglieder werden mit anderen Augen gesehen. Improvisationstheater bringt Entspannung in die familiären Beziehungen.

Sprachförderung hilft Kindern mit geringen Deutschkenntnissen auf spielerische Weise ihre Kompetenzen im sprachlichen Ausdruck zu verbessern. Sprachförderung ist kein Sprachunterricht im klassischen Sinn. Bei dieser Arbeit mit Kindern ist es sehr wichtig, ihr Interesse am Lernen zu wecken, sie zum Mitmachen zu motivieren und ihnen so Impulse zu geben, die Deutsche Sprache in ihren Alltag zu integrieren.

Tanz lässt der Bewegungslust freien Lauf. Die Kinder können ihre Freude am Rennen, Laufen, Balancieren, Hüpfen, Springen, Kriechen, Krabbeln, Drehen und Rollen vollends ausleben. Tanzen macht sie mit dem eigenen Körper bekannt, mit seinen Fähigkeiten aber auch seinen Grenzen. Neben der Körperkontrolle wird auch das Rhythmusgefühl gefördert und die Basisterminologie beim Tanzen erlernt.

Über mich

Das Kursangebot

Kurse in türkischer Sprache